Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. Denn die ungeliebten Schwiegersöhne sind jetzt auch noch ihre Nachbarn! Deren Gezänk über Äpfel, die auf Petersilie fallen, das jüdische Zuckerfest, die arabische Grillparty und die Vernissagen der Eingeweide-Malerei seiner Tochter Ségolène entlocken Monsieur Claude ungeahnte Fähigkeiten in den Disziplinen Durchatmen, Augenbrauen-Hochziehen und plötzliches Verschwinden. Indes fragt sich Marie, wie es eigentlich um ihre Ehe bestellt ist. Denn ihr 40. Hochzeitstag steht bevor und auch die reife Liebe will beschworen sein. Claude verspricht ein romantisches Abendessen à la francaise und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich sein persönliches Armageddon planen: eine XXL-Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt, bei der Claude und Marie ihr Eheversprechen erneuern sollen. Während die Töchter inklusionssensible Hochzeitspläne schmieden, zeichnet sich am Horizont ein Massaker der interkulturellen Gehässigkeiten ab, das selbst Monsieur Claudes Erregungsskurve in den Schatten stellt. Was folgt ist ein rasantes Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte.

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Keiner beherrscht die Kunst der gerümpften Nase so unterhaltsam wie er: Christian Clavier brilliert in seinem langerwarteten neuen Leinwandabenteuer in der Königsklasse interkultureller Diplomatie: dem Großfamilienfest. MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST ist genau das: ein Fest der Situationskomik, voller Esprit und Dialogwitz, eine Kinokomödie, wie sie sein muss – mitreißend, sympathisch und vor allem extrem witzig.

mit Christian Clavier

Wie war es für Sie, noch einmal zu einem dritten Abenteuer aufzubrechen?
Ich habe volles Vertrauen in Philippe de Chauveron. Er ist ein ausgezeichneter Autor, der immer bemerkenswert gut schreibt. Wenn er mir sagt, dass er mich für einen Film engagieren möchte, dann weiß ich, dass ich es machen werde. Wenn auch zunächst die Idee, zum dritten Mal in dieses Abenteuer aufzubrechen, verrückt erschien, so ist es Philippe sehr gut gelungen, die Saga neu zu erzählen: Die Anreise der Schwiegereltern ermöglicht, diese Frische des ersten Teils wiederzufinden. Sie ersetzen gewissermaßen die Schwiegersöhne. Außerdem ist der junge Deutsche eine tolle Idee, denn das Missverständnis seiner Absichten provoziert zwangsläufig Situationskomik. Angesichts dieser Neuankömmlinge ist Claude Verneuil in seinem eigenen Spiel gefangen und seine Überzeugungen und Taten werden ihn teuer zu stehen kommen.
Haben Sie dem Drehbuch Ihre Note hinzugefügt?
Da ich auch als Autor arbeite, fragte mich Philippe gern nach meiner Meinung zum Drehbuch. Manchmal machte ich ein paar Vorschläge, um bestimmte Situationen zu verbessern. Durch meine Ausbildung bei der Schauspielerin Tsilla Chelton habe ich großen Respekt vor Autoren: Während der Schauspiellehre habe ich natürlich die Klassiker bearbeitet. Und es war leicht Shakespeare, Molière, Feydeau oder Bossuet zu respektieren, aber es ist ebenso wichtig bei zeitgenössischen Autoren. Wenn ich der Handlung etwas hinzuzufügen hatte, dann immer im Sinne meiner Figur.
Wie wird man jedes Mal zu Claude Verneuil?
Vier oder fünf Wochen lang mache ich vor den Dreharbeiten eine fast theaterähnliche Textarbeit, die es mir ermöglicht, meinen Text zu lernen, jede Situation aufzunehmen und auch alles zu verinnerlichen, was mit den anderen Figuren zusammenhängt. Es gibt mir eine allumfassende Vision vom Drehbuch und dem Tempo meiner Figur. Wenn ich am Set ankomme, bin ich so vorbereitet, dass ich nicht mehr spiele, ich bin Claude Verneuil! Das ist sehr wichtig, weil es mir erlaubt, Dinge zu erfinden, ihn Sachen außerhalb der Dialoge erleben zu lassen und Situationen so weit wie möglich auszuweiten. Außerdem erlaubt mir Philippe am Ende jeder Szene zu improvisieren oder eigene Vorschläge zu machen. Er gibt mir die Richtung vor und ich biete ihm meine Interpretation an. Wir haben das von Beginn unserer Zusammenarbeit an so gemacht und es hat immer gut funktioniert.
Welche Bindung haben Sie zu Ihrer Rolle aufgebaut?
Um diese Figur zu gestalten, bat ich Philippe darum, mir Fotos von seinem Vater zu zeigen, aber ich dachte auch an meinen. Ich stellte mir Claude Verneuil als jemanden vor, der mir nahe steht, ohne es vollständig zu sein. Er ist eine Autoritätsfigur, aber auch ein einfacher Typ, ein reaktiver Mensch, der in einer Situation instinktiv reagiert. Und seine sehr direkte Art erlaubt ihm zu sagen, was immer er denkt ... auch was er nicht sollte!
Macht es besonders viel Spaß das zu spielen?
Diese Frage stelle ich mir eigentlich nie. Wenn mich die Situation und die Geschichte interessieren, begebe ich mich mit meiner zu spielenden Rolle in den Dienst des Films. Außerdem hätte ich mir von Jacquouille, dem Schurken (DIE BESUCHER), bis zu Jérôme (DIE STRANDFLITZER), Napoleon und auch Claude Verneuil nie vorstellen können, diesen Figuren nahe zu stehen.
Für Werte, wie hier die dauerhafte Liebe, mithilfe einer Rolle einzutreten, ist Ihnen das wichtig?
Ob die Werte gut oder schlecht sind, ist mir beim Schauspielen egal. Ich beurteile meine Figuren nie. Das würde Distanz schaffen, die sie unnatürlich erscheinen lassen würden. In meiner langjährigen Karriere musste ich viele Typen voller Fehler glaubhaft spielen, und ich war begeistert, weil mich die glatten Rollen nicht herausfordern. Wir sind hier, um Rollen zu verkörpern, die Autoren schreiben. Wenn Philippe durch seinen Film eine Botschaft über Mischehen vermitteln oder Werte wie dauerhafte Liebe verteidigen möchte, ist das seine Entscheidung, da habe ich nichts dazu zu sagen.
Ist Chantal Lauby noch immer die ideale Partnerin?
Sie ist in der Tat eine tolle Spielgefährtin. Wir beide haben so viel Spaß und großes Vertrauen zueinander. Ich mag sie sehr, sowohl als Frau als auch als Kollegin.
Haben Sie spezielle Verbindungen zu den anderen Schauspielern?
Wir haben mit den Töchtern und den Schwiegersöhnen echte Freundschaften geschlossen und freuen uns immer auf ein Wiedersehen. Ich muss aber sagen, dass ich leider bei diesem Film nur eine kurze Woche mit ihnen gedreht habe. Die Geschichte verlangte, dass ich meist eher mit den Dolmetschern der Schwiegereltern zu spielen hatte. Ich fand sie alle richtig gut und sehr lustig. Wir hatten viel Spaß zusammen. Diese Verbundenheit mit den Schauspielern und die Qualität des Drehbuchs haben es uns ermöglicht, die Frische des ersten Films wiederzuentdecken. Ich muss sagen, dass mich dieser Dreh sehr gefreut hat!
Ist es belebend oder ermüdend, einen Ensemblefilm zu drehen?
Beides! Ermüdend, weil viele Leute am Set sind, aber belebend, weil es sehr unterschiedliche Reaktionen hervorruft, von denen der Film profitiert. Das Duett und der Ensemblefilm sind sehr unterschiedliche Disziplinen, aber wenn sie gut geschrieben sind, machen sie beide gleich viel Spaß.
Sind Sie gegenüber den jungen Schauspielern ein bisschen Patriarch?
Ein kleines bisschen, ja. Junge Leute kommen mit dem alten Hasen zusammen, um von seiner Erfahrung zu profitieren. Das Alter zwingt dies natürlich auf. Es gibt nichts, was man dagegen tun kann. Aber es amüsiert mich, es spornt mich an, es ermöglicht mir, meiner Pflicht zur Weitergabe nachzukommen. Nachdem ich während meiner Laufbahn die Chance hatte, von großen Namen wie Philippe Noiret, Jacqueline Maillan, Pierre Mondy, Jean Poiret, Michel Galabru, Michel Serrault oder Lino Ventura zu lernen und akzeptiert zu werden, scheint es für mich normal als erfahrener Schauspieler mein Wissen weiterzugeben. Es ist ein fairer Kreislauf der Ereignisse.

mit Philippe de Chauveron

Hat Ihnen der Erfolg der ersten beiden Filme Flügel verliehen oder eher zusätzlich Druck gemacht?
Ich habe die großen Erfolge immer sehr positiv erlebt. Wenn man so viele Menschen in den Kinos zusammenbringt (In Frankreich waren es 12,3 Mio. Besucher für den ersten Teil und 6,8 Mio. für den zweiten) und mit dieser doch sehr französischen Geschichte die ganze Welt erreichen kann (9,7 Mio. Besucher im Ausland für den ersten Teil und fast 4 Mio. für den zweiten Teil), dann ist das großartig! Nicht nur in Europa, auch u.a. in Afrika, in Maghreb, im Libanon, in Uruguay, in Japan usw. brachte der Film die Leute zum Lachen. Und in Deutschland ist „Monsieur Claude“ zu einem Begriff geworden. Da die ersten beiden Filme zu den Top 100 der größten Erfolge in der Geschichte des französischen Kinos zählen, waren die Ansprüche natürlich sehr hoch, mit dem dritten Teil die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Das hat unseren Elan aber keineswegs gebremst, ganz im Gegenteil!
Wann kam die Idee für ein neues Abenteuer für Monsieur Claude?
Die Idee entstand ganz natürlich aus dem Wunsch heraus, wieder mit dem wundervollen Schauspieler-Ensemble zusammenzuarbeiten. Nach MONSIEUR CLAUDE 2 war dieser Wunsch so groß, dass wir alle nicht so lange warten wollten, bis wir wieder zusammenkommen. Und da es nicht ganz einfach ist, dieses große Team vielbeschäftigter Schauspieler zu vereinen, haben wir diesmal sogar unsere Terminkalender hinsichtlich möglicher Drehtermine bereits abgestimmt, bevor wir mit dem neuen Drehbuch für den dritten Teil begannen.
Bei drei Filmen wird daraus eine Saga. Gab es wichtige Punkte, die beachtet werden mussten?
Man sieht oft, dass sich die Geschichte nicht erneuert. Um nicht in diese Falle zu tappen, wollte ich neue Figuren ins Spiel bringen. Also haben wir sieben weitere Rollen hinzugefügt: die Schwiegereltern der Mädchen und Helmut, einen jungen Verehrer. Der einzigartige Esprit sollte beibehalten werden und so ergaben sich in dieser neuen Konstellation unweigerlich neue Problematiken: es eröffnete viele neue amüsante Möglichkeiten, Claude Verneuil zu ärgern.
War es schwierig, so viele Figuren in einem Film zu vereinen?
Solange die Figuren jeweils eine klar definierte Persönlichkeit besitzen, lassen sich viele unterschiedliche Erzählstränge und Wendungen vereinen. Es ist spannender, dies mit neuen Protagonisten zu tun, weil es dem Ganzen eine neue Frische verleiht.
Haben die Hauptdarsteller auch eigene Ideen für ihre Rollen mitgebracht?
Ja. Die meisten Schauspieler des Films sind auch Autoren, also sprachen sie mit mir in den Einzelproben auch über ihre Ideen. Oft war das sehr detailliert, aber ich überarbeitete gern das Drehbuch hinsichtlich ihrer Vorschläge. Sobald aber die Dreharbeiten begannen, war nicht mehr viel Spielraum. Diese Art von Film lässt wenig Improvisationen zu. Nur Christian Clavier bot am Ende der Einstellungen verschiedene Variationen an. Er war allerdings in seiner Rolle so drin, dass seine Improvisationen oft hätten geschrieben werden können.
Wie war das Wiedersehen des gesamten Teams am Set?
Es war sehr schön, weil sich alle gegenseitig sehr schätzen. Christian Clavier und Chantal Lauby sind eingespielte Komplizen. Die „Schwiegersöhne“ sind sich im richtigen Leben ziemlich nahe gekommen und auch die „Töchter“ sind sehr gut befreundet. Kurzum, es herrschte super Stimmung.
War es manchmal schwierig, all diese Komödien-Darsteller in denselben Rhythmus zu bringen?
Nicht wirklich. Ich habe die Angewohnheit, die Proben zu verkürzen und die Aufnahmen schnell zu verknüpfen. Das bereits eingespielte Team war schon daran gewöhnt und die Neulinge sind alles erfahrene Schauspieler, ihnen fiel es nicht schwer, in dem vorgegebenen Tempo zu arbeiten.
Es wird immer schwieriger, mit Klischees zu spielen. Sind Sie wachsamer als zuvor?
Nein. Ich bin überzeugt, dass die Leute nach wie vor sehr gern lachen und das klappt am besten mit Comedy. Ich habe gar kein Problem damit, den Cursor auf Humor zu platzieren. Ich weiß, ich kann mich auf mein Gespür verlassen: Die Schauspieler kommen aus allen Bereichen. Ich merke schnell, wenn ich zu weit gehe. Ich möchte mich auf gar keinen Fall über jemanden lustig machen, aber manchmal darf man auch nicht zögern, wenn man merkt, dass etwas lustig ist. Die Bezüge zum aktuellen Zeitgeschehen sind in diesem Film weniger als bei den anderen.
Soll es die Zeitlosigkeit der Geschichte verstärken?
Nein, aber das jüngsten Weltgeschehen bot und bietet nicht gerade viel Inspiration für eine Komödie. Darüber hinaus glaube ich, dass die Geschichte stark genug ist, um nicht an unserer Zeit festzuhalten.
Wäre die Moral dieses Films, die Familie als letztes Bollwerk zu zeigen?
Seit die Leute das Leben der Verneuils begleiten, lieben sie ihre kleinen und großen Streiereien. Jedoch möchten sie vor allem, dass die Familie zusammenbleibt. Denn, das ist es, was eine Familie ausmacht: Menschen, die sich sehr lieben, sich anschreien, wegziehen, aber dennoch unzerstörbar verbunden bleiben.

Frédérique Bel

als Isabelle

Frédérique Bel, geboren 1975, arbeitete nach ihrem Studium der Modernen Literatur an der Universität Strasbourg zunächst als Model, bis sie schließlich 2000 zur Schauspielerei wechselte. Erste Erfahrungen konnte sie dabei in kleineren Rollen in erfolgreichen Filmen wie MATHILDE – EINE GROSSE LIEBE und L’AUBERGE ESPAGNOLE – WIEDERSEHEN IN ST. PETERSBURG sammeln. Bekanntheit erlangte Bel überdies als Dorothy Doll, die Parodie einer Klischee-Blondine, in der TV-Serie „Le Grand Journal de Canal+“. Immer wieder war sie auch auf der Kinoleinwand zu sehen, u.a. in dem Science-Fiction-Film UN TICKET POUR L‘ESPACE, ein Jahr später in der Liebeskomödie KÜSS MICH BITTE! und in dem international erfolgreichen Abenteuerepos ADÈLE UND DAS GEHEIMNIS DES PHARAOS. Auch als Synchronsprecherin zeigte Bel ihr Talent: für die französische Fassung von TOY STORY 3 lieh sie Barbie ihre Stimme, zudem sprach sie die Figur der Rose in ARTHUR UND DIE MINIMOYS 2 & 3, einer französischen Spielfilm-Fortsetzung mit Computeranimationen. Nach dem großen Erfolg von MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER spielte sie in FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI von Ivan Calbérac an der Seite von Claude Brasseur und Noémie Schmidt. 2019 war sie wieder als Tochter Isabelle in MONSIEUR CLAUDE 2 zu sehen, eine Rolle, die sie auch in MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST fortführt.

Alice David

als Odile

Alice David wurde 1987 in Paris geboren. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung am Pariser Konservatorium. Ihre Karriere begann mit mehreren Kurzfilmen und Bühnenauftritten, bevor sie 2011 durch die französische Fernsehserie „Bref.“ einem größeren Publikum bekannt wurde. Die Zuschauer schlossen sie in ihr Herz. Nach dem Ende der Serie eroberte Alice David die Leinwand und wurde in der erfolgreichen Komödie DIE PAUKER (2013) zur Deutschlehrerin Marie. Ein Jahr später war sie in PROJECT: BABYSITTING und JAMAIS LE PREMIER SOIR zu sehen. Für den Film PLÖTZLICH PAPA stand sie 2016 neben Omar Sy und Clémence Poésy vor der Kamera. Es folgten weitere französische Fernseh- und Kinofilme. Daneben wurde Alice David als Synchronsprecherin auch die offizielle französische Stimme von Lara Croft in TOMB RIDER (2018). 

Émilie Caen

als Ségolène

Émilie Caen wirkte bereits in einer Vielzahl von Serien, Kurzfilmen und TV-Produktionen mit. Die erste kleine Nebenrolle in einem Kinofilm spielte Caen 2009 in der französisch-kanadischen Liebeskomödie JUSQU’À TOI, bevor sie 2011 in dem Kinohit ZIEMLICH BESTE FREUNDE einen kleinen Auftritt an der Seite von François Cluzet und Omar Sy hatte. Ihr komödiantisches Potential bewies Caen 2013 bereits in der leichtfüßigen Tragikomödie DIE SCHÖNEN TAGE sowie in der französischen Slapstick-Komödie VIVE LA FRANCE – GESPRENGT WIRD SPÄTER, bevor sie in MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER (2014) einem internationalen Millionenpublikum vorgestellt wurde. Es folgten wichtige französische Kino- und Fernsehprojekte, bis Caen wieder in MONSIEUR CLAUDE 2 (2019) auftrat. Und auch in MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST wird sie 2022 als Tochter und naiv-charmante Malerin Ségolène wieder zu sehen sein.

Élodie Fontan

als Laure

Élodie Fontan, 1987 geboren, gab ihr Schauspieldebüt 1996 in dem Film LE PLUS BEAU MÉTIER DU MONDE neben der Filmgröße Gérard Depardieu. Bis zum Kinofilm MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER wirkte Fontan in zahlreichen Fernsehserien und TV-Filmen mit, u.a. in der französischen Comedy-Serie „Clem“. 2017 spielte sie im Kinofilm DIE PARISERIN – AUFTRAG BASKENLAND von Ludovic Bernard die Hauptrolle. Danach stand sie wieder für den zweiten Teil der Erfolgskomödie MONSIEUR CLAUDE 2 vor der Kamera. Und natürlich wird sie auch im kommenden dritten Teil als jüngste Tochter Laure zu sehen sein.

Ary Abittan

als David Benichou

Ary Abittan, geboren 1974 in Paris als Sohn marokkanischer Eltern, finanzierte sich seine Comedy-Ausbildung als Taxifahrer. Mit 20 Jahren trat er das erste Mal als Komiker vor Publikum auf. Schnell war er auf vielen komödiantischen Bühnen Frankreichs zuhause. Bald wurde auch das Kino auf Abittan aufmerksam, der sein Schauspieldebüt 2008 in TU PEUX GARDER UN SECRET? gab. Noch im selben Jahr übernahm Abittan eine Rolle in der Komödie COCO. Es folgten Auftritte in TELLEMENT PROCHES vom Erfolgsduo Olivier Nakache und Eric Toledano (ZIEMLICH BESTE FREUNDE) und in FATAL von Michael Youn. 2013 war er in Frankreich in drei Kinokomödien zu sehen. Nach MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER (2014) spielte Ary Abittan ebenfalls in Philippe de Chauverons ALLES UNTER KONTROLLE! (2016) und HEREINSPAZIERT! (2017). 2019 übernahm der charmante Schauspieler mit MONSIEUR CLAUDE 2 und LA VERTU DES IMPONDÉRABLES von Oscars®-Preisträger Claude Lelouch gleich zwei weitere wichtige Kinorollen. Mit dem Regisseur Claude Lelouch drehte Abittan kurze Zeit später wieder für dessen französisches Drama L‘AMOUR C‘EST MIEUX QUE LA VIE (2021) an der Seite von Sandrine Bonnaire. Natürlich war und ist Abittan auch in MONSIEUR CLAUDE 2 (2019) und MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST (2022) wieder mit dabei.

Medi Sadoun

als Rachid Benassem

Medi Sadoun, 1973 geboren, ist ein französischer Schauspieler, Sänger und Imitator. Nach Sprechrollen in AUF IN DEN WESTEN, LUCKY LUKE! Und JUMP AROUND spielte er von 2009 – 2011 an der Seite seiner Freunde Franck Gastambide und Jib Pocthier in der Comedy-Show „Kaïra Shopping“. Seine Darstellung des Abdelkrim in allen drei Staffeln machte ihn erstmals in Frankreich bekannt. Die positive Resonanz auf die Sendung öffnete ihm schließlich die Türen zu Kinoproduktionen wie IL RESTE DU JAMBON? und DE L‘HUILE SUR LE FEU. Sehr erfolgreich war er 2012 auch mit LES KAÏRA, der Kinoadaption von „Kaïra Shopping“. Nach dem weltweiten Kino-Hit MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER war Medi Sadoun an der Seite von Ary Abittan 2016 auch in ALLES UNTER KONTROLLE! zu sehen. Es folgten unter anderem 2019 die Komödien MONSIEUR CLAUDE 2 und MADE IN CHINA. Nach mehreren Auftritten im französischen Fernsehen wird Medi Sadoun 2022 als Rachid auch in MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST in den deutschen Kinos wieder jede Menge Charme versprühen.

Frédéric Chau

als Chao Ling

Frédéric Chau wurde 1977 in Vietnam geboren und wuchs in Frankreich auf. Seine Eltern stammen aus China und Kambodscha. Chau studierte Schauspiel am Théâtre Espace Marais in Paris. Er begann seine Karriere mit Stand-Up-Comedy, wurde Mitglied im bekannten Jamel Comedy Club und ist seitdem sehr erfolgreich auf französischen Bühnen unterwegs. Als Schauspieler machte er sich unter anderem einen Namen mit Filmen wie ZIEMLICH DICKSTE FREUNDINNEN, FROM PARIS WITH LOVE und GHETTO-GANGZ 2 – ULTIMATUM. Daneben wirkte er in vielen Fernsehproduktionen mit. Nach dem großen Erfolg von MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER war Chau in Luc Bessons LUCY zu sehen. 2019 drehte er mit MONSIEUR CLAUDE 2 und MADE IN CHINA gleich zwei großartige Komödien. Natürlich wird der charmant-witzige Schauspieler auch 2022 in MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST wieder an der Seite seiner Filmpartnerin Émilie Caen für viele Lacher sorgen.

Noom Diawara

als Charles Koffi

Noom Diawara, 1978 in Paris geboren, ist ein Schauspieler, Autor und Comedian mit malischen Wurzeln. Wie Frédéric Chau wurde er Mitglied im bekannten Jamel Comedy Club. 2010 verließ Diawara die Gruppe, um am Theaterstück „Amour sur place ou à emporter“ mitzuschreiben und dieses als Schauspieler auf die Bühne zu bringen. Es war ein solch großer Erfolg, dass es mit Noom Diawara in der Hauptrolle auch verfilmt wurde. Darüber hinaus war er in erfolgreichen Fernsehserien zu sehen. In den MONSIEUR CLAUDE-Komödien überzeugt Noom Diawara seit 2014 als einer von vier charmanten Schwiegersöhnen, die Claude Verneuils Leben ganz schön auf den Kopf stellen.

Aachen

Apollo-Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Aachen

Capitol-Lichtspieltheater

ab 21. Juli 2022

Aachen

Eden Palast

ab 21. Juli 2022

Aalen

Kinopark Aalen

ab 21. Juli 2022

Abensberg

Roxy

ab 21. Juli 2022

Achern

Kommunales Kino Tivoli Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Ahaus

Cinema-Center Hövel

ab 21. Juli 2022

Ahaus

Cinetech Münsterland

ab 21. Juli 2022

Ahlen

Cinema Ahlen

ab 21. Juli 2022

Aichach

Cineplex Aichach

ab 21. Juli 2022

Albstadt

Capitol-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Alsdorf

Cinetower Kinopark

ab 21. Juli 2022

Alsfeld

Kinocenter Alsfeld

ab 21. Juli 2022

Altenburg

Capitol

ab 21. Juli 2022

Alzey

Bali Kino

ab 21. Juli 2022

Amberg

Cineplex Amberg

ab 21. Juli 2022

Anklam

Kino-Center Anklam

ab 21. Juli 2022

Annweiler am Trifels

Kino im Hohenstaufensaal

ab 21. Juli 2022

Ansbach

Capitol Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Arnsberg

Apollo-Theater

ab 21. Juli 2022

Asbach

Cine 5

ab 21. Juli 2022

Aschaffenburg

Casino Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Aschaffenburg

Kinopolis Aschaffenburg

ab 21. Juli 2022

Aschersleben

Filmpalast Aschersleben

ab 21. Juli 2022

Augsburg

CineStar - Der Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Augsburg

Liliom Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Augsburg

Thalia

ab 21. Juli 2022

Backnang

Traumpalast

ab 21. Juli 2022

Backnang

Universum-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Bad Aibling

Aibvision

ab 21. Juli 2022

Bad Belzig

Hofgarten Kino 1-3

ab 21. Juli 2022

Bad Füssing

Filmgalerie

ab 21. Juli 2022

Bad Hersfeld

Cineplex Kinocenter Bad Hersfeld

ab 21. Juli 2022

Bad Kreuznach

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Bad Laasphe

Residenztheater

ab 21. Juli 2022

Bad Mergentheim

Movies - Bad Mergentheim

ab 21. Juli 2022

Bad Nenndorf

Phönix Kurlichtspiele

ab 21. Juli 2022

Bad Oeynhausen

UCI Kinoplex

ab 21. Juli 2022

Bad Oldesloe

OHO-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Bad Salzuflen

Filmbühne

ab 21. Juli 2022

Bad Salzungen

pab Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Bad Saulgau

Kino Saulgau

ab 21. Juli 2022

Bad Schwartau

Movie Star

ab 21. Juli 2022

Bad Segeberg

Cineplanet

ab 21. Juli 2022

Bad Soden

CasaBlanca Art House

ab 21. Juli 2022

Bad Sooden-Allendorf

Kurtheater

ab 21. Juli 2022

Bad Tölz

Capitoltheater

ab 21. Juli 2022

Bad Wörishofen

FIlmhaus Huber

ab 21. Juli 2022

Baden-Baden

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Balingen

Bali-Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Bamberg

Odeon Kino & Café

ab 21. Juli 2022

Baunatal

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Bautzen

Filmpalast Bautzen

ab 21. Juli 2022

Bayreuth

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Bebra

Biber-Kino-Center

ab 21. Juli 2022

Bensheim

Luxor-Filmpalast Bensheim

ab 21. Juli 2022

Bergen auf Rügen

Kino Bergen auf Rügen

ab 21. Juli 2022

Bergisch-Gladbach

Cineplex Bensberg

ab 21. Juli 2022

Berlin

Adria Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Berlin

Astra Köhler & Specht GbR

ab 21. Juli 2022

Berlin

Central - Kino

ab 21. Juli 2022

Berlin

CinemaxX Potsdamer Platz

ab 21. Juli 2022

Berlin

CineMotion-Hohenschönhausen

ab 21. Juli 2022

Berlin

Cineplex Spandau

ab 21. Juli 2022

Berlin

Cinestar - Hellersdorf

ab 21. Juli 2022

Berlin

Cinestar - Tegel

ab 21. Juli 2022

Berlin

Cinestar - Treptower Park

ab 21. Juli 2022

Berlin

CUBIX CineStar Alexanderplatz

ab 21. Juli 2022

Berlin

Filmtheater Blauer Stern

ab 21. Juli 2022

Berlin

Kant Kinos

ab 21. Juli 2022

Berlin

Kino in der Kulturbrauerei

ab 21. Juli 2022

Berlin

Kino Toni

ab 21. Juli 2022

Berlin

Moviemento

ab 21. Juli 2022

Berlin

Thalia Lankwitz

ab 21. Juli 2022

Berlin

UCI Eastgate Marzahn

ab 21. Juli 2022

Berlin

UCI Gropius Passagen

ab 21. Juli 2022

Berlin

UCI LUXE Mercedes Platz

ab 21. Juli 2022

Berlin

Union Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Berlin

Yorck Kino

ab 21. Juli 2022

Berlin

Zoo Palast

ab 21. Juli 2022

Bernkastel-Kues

Mosel-Kino

ab 21. Juli 2022

Biberach an der Riss

Traumpalast

ab 21. Juli 2022

Bielefeld

CinemaxX Bielefeld

ab 21. Juli 2022

Bielefeld

Lichtwerk Kino

ab 21. Juli 2022

Bietigheim Bissingen

Olympia-Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Böblingen

Filmzentrum Bären Bauer Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Bocholt

Kinodrom Bocholt

ab 21. Juli 2022

Bochum

Casablanca

ab 21. Juli 2022

Bochum

UCI Ruhrpark

ab 21. Juli 2022

Bonn

Kinopolis Bad Godesberg

ab 21. Juli 2022

Bonn

Neue Filmbühne

ab 21. Juli 2022

Bonn

Stern Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Borken

Kino Center Borken

ab 21. Juli 2022

Bous

Thalia

ab 21. Juli 2022

Brake

Central Theater

ab 21. Juli 2022

Brandenburg

Concerthaus

ab 21. Juli 2022

Brandenburg

Movietown Brandenburg

ab 21. Juli 2022

Braunschweig

Astor Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Braunschweig

Universum Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Bremen

CinemaxX Bremen

ab 21. Juli 2022

Bremen

Cinespace

ab 21. Juli 2022

Bremen

Cinestar - Der Kristallpalast

ab 21. Juli 2022

Bremen

Schauburg Kino

ab 21. Juli 2022

Bremerhaven

CineMotion

ab 21. Juli 2022

Bretten

Kinostar Filmpalast Bretten

ab 21. Juli 2022

Bruchsal

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Buchholz

Movieplexx

ab 21. Juli 2022

Bückeburg

Residenz Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Büdingen

Novum Kino

ab 21. Juli 2022

Burg

Burg-Theater

ab 21. Juli 2022

Burg/Fehmarn

Burg-Film-Theater

ab 21. Juli 2022

Burghausen

Quadroscope Kino

ab 21. Juli 2022

Celle

Kammerlichtspiele

ab 21. Juli 2022

Cham

Cine-World

ab 21. Juli 2022

Chemnitz

CineStar am Roten Turm

ab 21. Juli 2022

Chemnitz

Clubkino Siegmar

ab 21. Juli 2022

Chemnitz

Filmnächte Chemnitz

ab 21. Juli 2022

Open Air

Coesfeld

Cinema

ab 21. Juli 2022

Cottbus

Filmnächte Cottbus Spreeauenpark

ab 21. Juli 2022

Open Air

Cottbus

Weltspiegel - Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Crailsheim

Cinecity Crailsheim

ab 21. Juli 2022

Darmstadt

Kinopolis

ab 21. Juli 2022

Darmstadt

Rex Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Deggendorf

Schwarzmann Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Dessau-Rosslau

UCI Kinowelt

ab 21. Juli 2022

Dettelbach

Cineworld

ab 21. Juli 2022

Dillenburg

Gloria-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Dillingen a.d. Donau

Filmcenter Dillingen GmbH

ab 21. Juli 2022

Döbeln

CID - Cinema In Döbeln

ab 21. Juli 2022

Dorsten

Central - Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Dortmund

Cinestar-Der Filmpalast Dortmund

ab 21. Juli 2022

Dortmund

Schauburg

ab 21. Juli 2022

Dresden

CinemaxX Dresden

ab 21. Juli 2022

Dresden

Neues Rundkino Dresden

ab 21. Juli 2022

Dresden

Programmkino Ost

ab 21. Juli 2022

Dresden

Schauburg

ab 21. Juli 2022

Dresden

UCI Elbe Park

ab 21. Juli 2022

Dresden

UFA Kristallpalast

ab 21. Juli 2022

Dresden

Zentralkino

ab 21. Juli 2022

Duderstadt

Movietown Eichsfeld (alte Filmcenter Feilenfabrik)

ab 21. Juli 2022

Duisburg

Filmforum

ab 21. Juli 2022

Duisburg

Stadtwerke Sommerkino Landschaftspark Duisburg Nor

ab 21. Juli 2022

Open Air

Duisburg

UCI Kinowelt Duisburg

ab 21. Juli 2022

Dülmen

Cinema Dülmen GmbH & Co. KG

ab 21. Juli 2022

Düren

Das Lumen

ab 21. Juli 2022

Düsseldorf

Cinema Düsseldorf

ab 21. Juli 2022

Düsseldorf

Cinestar

ab 21. Juli 2022

Düsseldorf

UCI Kinowelt Düsseldorf

ab 21. Juli 2022

Düsseldorf

UFA-Palast

ab 21. Juli 2022

Eberswalde

Movie Magic Westend Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Eggenfelden

Kinocenter Eggenfelden

ab 21. Juli 2022

Eisenach

Capitol Filmtheater Eisenach

ab 21. Juli 2022

Ellwangen (Jagst)

Regina Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Elmshorn

Cineplex Elmshorn

ab 21. Juli 2022

Emden

CineStar - Der Filmpalast Emden

ab 21. Juli 2022

Emmendingen

CineMaja

ab 21. Juli 2022

Emsdetten

Cinetech - Emsdetten

ab 21. Juli 2022

Ensdorf

Evented GmbH

ab 21. Juli 2022

Open Air

Erding

Cineplex Lichtspielberg Erding

ab 21. Juli 2022

Erfurt

CineStar

ab 21. Juli 2022

Erfurt

Kinoklub am Hirschlachufer

ab 21. Juli 2022

Erkelenz

Gloria-Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Erlangen

Cinestar

ab 21. Juli 2022

Erlangen

Lamm-Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Eschwege

Cinemagic Eschwege

ab 21. Juli 2022

Essen

CinemaxX Essen

ab 21. Juli 2022

Essen

Lichtburg

ab 21. Juli 2022

Esslingen

Traumpalast

ab 21. Juli 2022

Ettlingen

Kulisse Ettlingen

ab 21. Juli 2022

Euskirchen

Cineplex Galleria Euskirchen

ab 21. Juli 2022

Fellbach

Orfeo Programmkino

ab 21. Juli 2022

Finsterwalde

Weltspiegel Kino

ab 21. Juli 2022

Flensburg

51 Stufen

ab 21. Juli 2022

Flensburg

UCI Kinoplex Flensburg

ab 21. Juli 2022

Frankenthal (Pfalz)

Lux Kinos

ab 21. Juli 2022

Frankfurt (Oder)

Cinestar - Der Filmpalast Frankfurt Oder

ab 21. Juli 2022

Frankfurt am Main

ASTOR Film Lounge MyZeil

ab 21. Juli 2022

Frankfurt am Main

Cinema

ab 21. Juli 2022

Frankfurt am Main

CineStar Mainzer

ab 21. Juli 2022

Frankfurt am Main

CineStar Metropolis

ab 21. Juli 2022

Frankfurt am Main

E-Kinos

ab 21. Juli 2022

Frankfurt am Main

Orfeo's Erben

ab 21. Juli 2022

Freiburg

Harmonie Kinos

ab 21. Juli 2022

Freiburg

Sommernachts-Kino im Schwarzen Kloster

ab 21. Juli 2022

Open Air

Freudenstadt

Central-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Freyung

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Friedrichsdorf

Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Friedrichshafen

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Fritzlar

Cine Royal

ab 21. Juli 2022

Fulda

Cinestar

ab 21. Juli 2022

Fürstenfeldbruck

Scala Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Fürstenwalde

Filmtheater Union

ab 21. Juli 2022

Fürth

Cineplex Fürth

ab 21. Juli 2022

Füssen

Alpen Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Garbsen

Cinestar

ab 21. Juli 2022

Garmisch-Partenkirchen

Kinocenter-Garmisch im Lamm

ab 21. Juli 2022

Gauting

Kino Breitwand

ab 21. Juli 2022

Geislingen an der Steige

Gloria-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Geldern

Herzog-Theater

ab 21. Juli 2022

Gelsenkirchen

Schauburg-Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Genthin

Union Kino Genthin

ab 21. Juli 2022

Gera

Metropol Kino Gera

ab 21. Juli 2022

Germering

Cineplex Germering

ab 21. Juli 2022

Gießen

Kinocenter Bahnhofstraße

ab 21. Juli 2022

Gilching

Filmstation

ab 21. Juli 2022

Görlitz

Filmpalast Görlitz

ab 21. Juli 2022

Görlitz

Heine Kinobar

ab 21. Juli 2022

Goslar

Cineplex Goslar

ab 21. Juli 2022

Gotha

Cineplex Gotha

ab 21. Juli 2022

Göttingen

CinemaxX Göttingen

ab 21. Juli 2022

Göttingen

Méliès

ab 21. Juli 2022

Gräfelfing

Filmeck im Bürgerhaus

ab 21. Juli 2022

Gräfelfing

Filmeck im Bürgerhaus

ab 21. Juli 2022

Greifswald

Cinestar - Der Filmpalast Greifswald

ab 21. Juli 2022

Grevenbroich

Grefi-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Grömitz

Kino Grömitz

ab 21. Juli 2022

Gronau/Westfalen

Cinetech

ab 21. Juli 2022

Groß-Gerau

Lichtspielhaus

ab 21. Juli 2022

Grünstadt

Filmwelt Grünstadt

ab 21. Juli 2022

Gummersbach

Seven Kinocenter Gummersbach

ab 21. Juli 2022

Günthersdorf

UCI Kinowelt Nova Eventis

ab 21. Juli 2022

Gunzenhausen

Movieworld Gunzenhausen

ab 21. Juli 2022

Güstrow

Moviestar Schauburg

ab 21. Juli 2022

Gütersloh

Bambi & Löwenherz Kinos Werkstatt für Kultur e.V.

ab 21. Juli 2022

Hachenburg

Cinexx in Hachenburg

ab 21. Juli 2022

Hagen

Cinestar - Der Filmpalast Hagen

ab 21. Juli 2022

Halberstadt

Zuckerfabrik Kinopark

ab 21. Juli 2022

Halle (Saale)

CinemaxX Charlottencenter

ab 21. Juli 2022

Halle (Saale)

Luchs Kino am Zoo

ab 21. Juli 2022

Halle (Saale)

Prisma Cinema

ab 21. Juli 2022

Hamburg

Abaton Kino

ab 21. Juli 2022

Hamburg

ASTOR Film Lounge HafenCity

ab 21. Juli 2022

Hamburg

Blankeneser Kino

ab 21. Juli 2022

Hamburg

CinemaxX Dammtor

ab 21. Juli 2022

Hamburg

CinemaxX Harburg

ab 21. Juli 2022

Hamburg

Cinemaxx Holi

ab 21. Juli 2022

Hamburg

Koralle

ab 21. Juli 2022

Hamburg

Passage

ab 21. Juli 2022

Hamburg

UCI Kino Othmarschen

ab 21. Juli 2022

Hamburg

UCI Kinowelt Mundsburg

ab 21. Juli 2022

Hamburg

UCI Wandsbek

ab 21. Juli 2022

Hamburg

Zeise

ab 21. Juli 2022

Hameln

MAXX Der Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Hamm/Westf.

Cinemaxx Hamm

ab 21. Juli 2022

Hanau

Kinopolis

ab 21. Juli 2022

Hannover

Astor Grand Cinema

ab 21. Juli 2022

Hannover

CinemaxX Raschplatz

ab 21. Juli 2022

Hannover

Hochhaus Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Hannover

Kino am Raschplatz

ab 21. Juli 2022

Hannoversch Münden

Capitol Kino

ab 21. Juli 2022

Haslach

Rio

ab 21. Juli 2022

Hausham

Oberland Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Hechingen

Schwanen-Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Heidelberg

Die Kamera

ab 21. Juli 2022

Heidelberg

Luxor-Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Heidenheim

Capitol Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Heilbronn

Kinostar Arthaus

ab 21. Juli 2022

Hemsbach

Brennessel-Programmkino

ab 21. Juli 2022

Heppenheim

Saalbau

ab 21. Juli 2022

Herford

Capitol Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Herne

Filmwelt Herne Kinobetriebe Herne GmbH

ab 21. Juli 2022

Hildesheim

Thega Filmpalast Hildesheim

ab 21. Juli 2022

Hillesheim/Eifel

Eifel-Film-Bühne Inh. Günter Runge

ab 21. Juli 2022

Höchst

Lichtspiele & Cinema

ab 21. Juli 2022

Hof

Scala Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Hofheim

Cinepark

ab 21. Juli 2022

Holzkirchen

Foolskino

ab 21. Juli 2022

Holzminden

Roxy

ab 21. Juli 2022

Homburg

Eden Cinehouse

ab 21. Juli 2022

Hoppstädten-Weiersbach

Movietown

ab 21. Juli 2022

Hoya

Filmhof Hoya

ab 21. Juli 2022

Hoyerswerda

CineMotion

ab 21. Juli 2022

Hürth

UCI Hürth Park

ab 21. Juli 2022

Husum

Kinocenter Husum

ab 21. Juli 2022

Ilmenau

Linden-Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Ingelheim / Rhein

Cadillac + Casablanca

ab 21. Juli 2022

Ingolstadt

Ingolstadt Westpark Cinestar

ab 21. Juli 2022

Ingolstadt

Union Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Iserlohn

Filmpalast Iserlohn

ab 21. Juli 2022

Jena

Cinestar - Der Filmpalast Jena

ab 21. Juli 2022

Jena

Filmarena

ab 21. Juli 2022

Open Air

Jena

Kino im Schillerhof

ab 21. Juli 2022

Kaiserslautern

Central City Cinemas

ab 21. Juli 2022

Kaiserslautern

UCI Kinowelt

ab 21. Juli 2022

Kaiserslautern

Union - Studio

ab 21. Juli 2022

Kamp-Lintfort

Hall of Fame

ab 21. Juli 2022

Karben

Cinepark

ab 21. Juli 2022

Karlsruhe

Filmpalast am ZKM

ab 21. Juli 2022

Karlsruhe

Open Air am Schloß Gottesaue

ab 21. Juli 2022

Open Air

Karlsruhe

Schauburg

ab 21. Juli 2022

Kassel

Cineplex Capitol

ab 21. Juli 2022

Kassel

Filmpalast Kassel

ab 21. Juli 2022

Kassel

Gloria-Palast

ab 21. Juli 2022

Kaufbeuren

CORONA Kinoplex

ab 21. Juli 2022

Kaufering

Filmpalast Kaufering

ab 21. Juli 2022

Kehl

Kino-Center

ab 21. Juli 2022

Kelheim

Kelheimer Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Kempen

Kempener Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Kiel

CinemaxX Kiel

ab 21. Juli 2022

Kiel

Studio Filmtheater am Dreiecksplatz

ab 21. Juli 2022

Kirchheim/Teck

Central-Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Kleve

Tichelpark Cinemas

ab 21. Juli 2022

Koblenz

Kinopolis Koblenz

ab 21. Juli 2022

Koblenz

Odeon Kino Center

ab 21. Juli 2022

Köln

Cinedom

ab 21. Juli 2022

Köln

Cinenova

ab 21. Juli 2022

Köln

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Köln

Odeon Kino GmbH

ab 21. Juli 2022

Köln

Residenz

ab 21. Juli 2022

Königsbrunn

Cineplex Königsbrunn

ab 21. Juli 2022

Konstanz

CineStar

ab 21. Juli 2022

Kornwestheim

Capitol-Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Krefeld

CinemaxX Krefeld

ab 21. Juli 2022

Krefeld

Open Air Kino Uerdingen am Rhein

ab 21. Juli 2022

Open Air

Kronach

Filmburg

ab 21. Juli 2022

Kronberg im Taunus

Kronberger Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Kühlungsborn

Ostseekino Kühlungsborn

ab 21. Juli 2022

Künzelsau

Prestige Filmtheater GmbH

ab 21. Juli 2022

Lahr/Schwarzwald

Forum

ab 21. Juli 2022

Landsberg/Lech

Olympia-Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Landshut

Kinopolis Landshut

ab 21. Juli 2022

Langenhagen

CineMotion

ab 21. Juli 2022

Langeoog

Lichtspiele Langeoog

ab 21. Juli 2022

Leipzig

Cineplex Leipzig

ab 21. Juli 2022

Leipzig

CineStar Leipzig

ab 21. Juli 2022

Leipzig

LVZ Sommerkino im Scheibenholz

ab 21. Juli 2022

Open Air

Leipzig

Passage

ab 21. Juli 2022

Leipzig

Regina - Palast

ab 21. Juli 2022

Leipzig

Schauburg

ab 21. Juli 2022

Leonberg

Traumpalast

ab 21. Juli 2022

Leverkusen

Cineplex Kinopolis

ab 21. Juli 2022

Leverkusen

Scala Cinema

ab 21. Juli 2022

Lichtenfels

Neue Filmbühne

ab 21. Juli 2022

Limburg an der Lahn

Cineplex Limburg

ab 21. Juli 2022

Lingen

Filmpalast Cineworld

ab 21. Juli 2022

Lippstadt

Cinema-Studio-Center

ab 21. Juli 2022

Lörrach

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Lübeck

Filmhaus Lübeck

ab 21. Juli 2022

Lüchow

"Kino ""Alte Brennerei"""

ab 21. Juli 2022

Luckenwalde

Union Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Lüdenscheid

Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Lüdenscheid

Lüdenscheid Park-Theater

ab 21. Juli 2022

Ludwigsburg

2Oscars Kinotechnik, B. Grethen & J. Borkowski GbR

ab 21. Juli 2022

Open Air

Ludwigsburg

Luna Lichtspieltheater

ab 21. Juli 2022

Ludwigshafen

CineStar

ab 21. Juli 2022

Ludwigslust

Kino im Park

ab 21. Juli 2022

Open Air

Lüneburg

Filmpalast Lüneburg

ab 21. Juli 2022

Lüneburg

Scala Programmkino

ab 21. Juli 2022

Lünen

Cineworld Lünen

ab 21. Juli 2022

Magdeburg

CinemaxX Magdeburg

ab 21. Juli 2022

Magdeburg

Moritzhof Magdeburg

ab 21. Juli 2022

Magdeburg

Village Cinemas Magdeburg

ab 21. Juli 2022

Mainz

Cinestar

ab 21. Juli 2022

Mainz

Palatin

ab 21. Juli 2022

Mannheim

Cineplex Planken

ab 21. Juli 2022

Mannheim

Odeon Kino

ab 21. Juli 2022

Marburg

Capitol

ab 21. Juli 2022

Marktheidenfeld

Movie im Luitpoldhaus

ab 21. Juli 2022

Marktredwitz

Cine-Planet

ab 21. Juli 2022

Marl

Loe-Studios

ab 21. Juli 2022

Meiningen

Casino

ab 21. Juli 2022

Meißen

Filmpalast Meißen

ab 21. Juli 2022

Meitingen

Cineplex Meitingen

ab 21. Juli 2022

Memmingen

Cineplex Memmingen

ab 21. Juli 2022

Mengen

City Kino Center

ab 21. Juli 2022

Merseburg

Domstadt Kino

ab 21. Juli 2022

Mettmann

Weltspiegel

ab 21. Juli 2022

Minden

"Filmtheater ""Die Birke"""

ab 21. Juli 2022

Mönchengladbach

Comet Cine Center

ab 21. Juli 2022

Montabaur

Capitol

ab 21. Juli 2022

Mosbach-Neckarelz

Kinostar Mosbach

ab 21. Juli 2022

Mössingen

Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Mühldorf

Hollywood am Inn

ab 21. Juli 2022

Mühlhausen/ Thüringen

Central Filmpalast Mühlhausen

ab 21. Juli 2022

Mülheim/Ruhr

Cinemaxx Mülheim

ab 21. Juli 2022

Müllheim

Central Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

München

ASTOR Filmlounge im ARRI

ab 21. Juli 2022

München

CinemaxX München

ab 21. Juli 2022

München

City

ab 21. Juli 2022

München

Kino Solln

ab 21. Juli 2022

München

Leopold Kinos

ab 21. Juli 2022

München

Mathäser-Filmpalast

ab 21. Juli 2022

München

Monopol-Kino am Nordbad

ab 21. Juli 2022

München

Neues Rex

ab 21. Juli 2022

München

Rio Palast

ab 21. Juli 2022

München

Theatiner Filmkunst

ab 21. Juli 2022

Münster

Schloßtheater

ab 21. Juli 2022

Murnau

Griesbräu - Kino

ab 21. Juli 2022

Nastätten

Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Naumburg (Saale)

Cineplex Naumburg

ab 21. Juli 2022

Neckarsulm

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Neu-Ulm

Dietrich-Theater

ab 21. Juli 2022

Neubrandenburg

Cinestar - Neubrandenburg

ab 21. Juli 2022

Neuburg an der Donau

Kinopalast Neuburg

ab 21. Juli 2022

Neufahrn

Cineplex Neufahrn

ab 21. Juli 2022

Neumarkt in der Oberpfalz

Cineplex Neumarkt

ab 21. Juli 2022

Neumünster

CineStar Neumünster

ab 21. Juli 2022

Neunkirchen/Saar

Cinetower

ab 21. Juli 2022

Neuruppin

Union Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Neuss

UCI Kinowelt Neuss

ab 21. Juli 2022

Neustadt an der Weinstrasse

Cineplex Neustadt

ab 21. Juli 2022

Neustadt an der Weinstrasse

Roxy-Theater

ab 21. Juli 2022

Neustrelitz

Movie Star

ab 21. Juli 2022

Neuwied

Schauburg

ab 21. Juli 2022

Nidda

Lumos Lichtspiel & Lounge

ab 21. Juli 2022

Nidderau

Luxor-Filmpalast Nidderau

ab 21. Juli 2022

Norderney

Kurtheater Norderney

ab 21. Juli 2022

Norderstedt

Spectrum KinoCenter

ab 21. Juli 2022

Nordhausen

Filmpalast Nordhausen

ab 21. Juli 2022

Nordhorn

UCI KINOWELT Nordhorn

ab 21. Juli 2022

Northeim

Schauburg

ab 21. Juli 2022

Nürnberg

Admiral Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Nürnberg

Cinecitta

ab 21. Juli 2022

Nürnberg

Metropolis Filmstudio

ab 21. Juli 2022

Nürtingen

Traumpalast

ab 21. Juli 2022

Oberhausen

Der Filmpalast im CentrO.

ab 21. Juli 2022

Oberhausen

Lichtburg

ab 21. Juli 2022

Ochsenfurt

Casablanca

ab 21. Juli 2022

Offenbach/Main

CinemaxX

ab 21. Juli 2022

Offenburg

Forum

ab 21. Juli 2022

Offingen

Donau Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Oldenburg/Oldenburg

Casablanca

ab 21. Juli 2022

Oldenburg/Oldenburg

CinemaxX Oldenburg

ab 21. Juli 2022

Olpe

Cineplex Olpe

ab 21. Juli 2022

Oranienburg

Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Osnabrück

Cinema - Arthouse

ab 21. Juli 2022

Osnabrück

Hall of Fame - Kino de Luxe

ab 21. Juli 2022

Osterholz-Scharmbeck

Central-Theater Kino

ab 21. Juli 2022

Ottobrunn

Filmstudio im Ferrari-Haus

ab 21. Juli 2022

Paderborn

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Paderborn

UCI Kinoplex Paderborn

ab 21. Juli 2022

Passau

Cineplex Passau

ab 21. Juli 2022

Penzberg

Kino P.

ab 21. Juli 2022

Penzberg

KinoP. on Air

ab 21. Juli 2022

Open Air

Penzing

Cineplex Penzing

ab 21. Juli 2022

Pfaffenhofen/Ilm

Cineradoplex

ab 21. Juli 2022

Pforzheim

Rex Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Pirmasens

Walhalla - Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Pirna

Filmpalast Pirna

ab 21. Juli 2022

Potsdam

Thalia

ab 21. Juli 2022

Potsdam

UCI Kinowelt Potsdam Center

ab 21. Juli 2022

Quickborn

Beluga-Kino

ab 21. Juli 2022

Rastatt

Forum

ab 21. Juli 2022

Rathenow

Haveltorkino

ab 21. Juli 2022

Ratingen

Kino 1 + 2

ab 21. Juli 2022

Ratzeburg

Burgtheater Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Recklinghausen

Cineworld

ab 21. Juli 2022

Regensburg

CinemaxX Regensburg

ab 21. Juli 2022

Regensburg

Neues Regina

ab 21. Juli 2022

Regensburg

Wintergarten Kino im Andreasstadel

ab 21. Juli 2022

Remscheid

Cinestar - Der Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Rendsburg

Schauburg Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Reutlingen

Cineplex Planie

ab 21. Juli 2022

Rheine

Cinetech - das Erlebniskino

ab 21. Juli 2022

Rheine

Zinema City

ab 21. Juli 2022

Rheinfelden (Baden)

Rheinflimmern (ehe. Ali Kino Center)

ab 21. Juli 2022

Riesa

Capitol Filmpalast Riesa

ab 21. Juli 2022

Rosenheim

Kinopolis Rosenheim

ab 21. Juli 2022

Rostock

Capitol - Der Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Rostock

Lichtspieltheater Wundervoll

ab 21. Juli 2022

Rothenburg/Tauber

Forum Rothenburg

ab 21. Juli 2022

Rottenburg / Neckar

Kino im Waldhorn

ab 21. Juli 2022

Rudolstadt

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Saarbrücken

camera zwo

ab 21. Juli 2022

Saarbrücken

Cinestar

ab 21. Juli 2022

Saarbrücken

Passage - Kino

ab 21. Juli 2022

Sankt Augustin

Studiokino

ab 21. Juli 2022

Schleswig

Capitol Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Schongau

Lagerhaus Schongau

ab 21. Juli 2022

Schorndorf

Traumpalast

ab 21. Juli 2022

Schwabach

Luna-Theater

ab 21. Juli 2022

Schwäbisch Gmünd

Traumpalast(vormals Turmtheater)

ab 21. Juli 2022

Schwäbisch Hall

Gloria-Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Schwanewede

Film Palast

ab 21. Juli 2022

Schwarzenbek

Kino Grimm

ab 21. Juli 2022

Schwarzheide

Extra Kinowelt

ab 21. Juli 2022

Schwedt

FilmforUM

ab 21. Juli 2022

Schweinfurt

KuK

ab 21. Juli 2022

Schweinfurt

Welt-Bio Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Schwerin

Capitol Schwerin

ab 21. Juli 2022

Seefeld a. Ammersee

Kino Breitwand im Schloß Seefeld

ab 21. Juli 2022

Siegburg

Cineplex Siegburg

ab 21. Juli 2022

Siegen

CineStar - Der Filmpalast

ab 21. Juli 2022

Simmern/Hunsrück

Pro-Winzkino

ab 21. Juli 2022

Sindelfingen

CinemaxX Sindelfingen

ab 21. Juli 2022

Singen

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Sinsheim

Citydome

ab 21. Juli 2022

Soest

Universum Kino Soest

ab 21. Juli 2022

Solingen

Das Lumen

ab 21. Juli 2022

Sonneberg

Kammer-Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Spremberg

Spree-Kino Spremberg

ab 21. Juli 2022

Starnberg

Kino Breitwand

ab 21. Juli 2022

Steinbergen/Rinteln

Kinocenter Rinteln

ab 21. Juli 2022

Stendal

Upstall Kinos

ab 21. Juli 2022

Stralsund

CineStar - Der Filmpalast Stralsund

ab 21. Juli 2022

Straubing

Citydom Straubing

ab 21. Juli 2022

Stuttgart

Atelier am Bollwerk

ab 21. Juli 2022

Stuttgart

CinemaxX Stuttgart im SI-Centrum

ab 21. Juli 2022

Stuttgart

Gloria

ab 21. Juli 2022

Suhl

Cineplex Suhl

ab 21. Juli 2022

Sulzbach/Rosenberg

Luli-Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Sulzbach/Taunus

Kinopolis Sulzbach Main Taunus Gmbh & Co

ab 21. Juli 2022

Syke

HANSA-FILMTHEATER

ab 21. Juli 2022

Titisee-Neustadt

Krone-Theater

ab 21. Juli 2022

Trier

Broadway-Kino

ab 21. Juli 2022

Trier

CinemaxX Trier

ab 21. Juli 2022

Troisdorf

Cineplex Troisdorf

ab 21. Juli 2022

Trostberg

Trostberger Stadtkino

ab 21. Juli 2022

Tübingen

Museum Lichtspiele

ab 21. Juli 2022

Tübingen

Sommernachtskino Tübingen

ab 21. Juli 2022

Open Air

Türkheim

Filmhaus Huber

ab 21. Juli 2022

Tuttlingen

Scala Kinopalast

ab 21. Juli 2022

Tutzing

Kur-Theater

ab 21. Juli 2022

Überlingen

Cine-Greth

ab 21. Juli 2022

Uetersen

Burg-Theater Uetersen

ab 21. Juli 2022

Ulm

Mephisto Kino

ab 21. Juli 2022

Unna

Kinorama

ab 21. Juli 2022

Unterschleissheim

Capitol Kino

ab 21. Juli 2022

Vechta

Schauburg Cineworld

ab 21. Juli 2022

Verden/Aller

Cine City

ab 21. Juli 2022

Viernheim

Kinopolis Rhein-Neckar

ab 21. Juli 2022

Villingen-Schwenningen

Blueboxx

ab 21. Juli 2022

Villingen-Schwenningen

CineStar

ab 21. Juli 2022

Vilsbiburg

Cineplex Lichtspielberg Vilsbiburg

ab 21. Juli 2022

Vitte / Hiddensee

Zeltkino Hiddensee

ab 21. Juli 2022

Waiblingen

Traumpalast

ab 21. Juli 2022

Waldkraiburg

Cinewood

ab 21. Juli 2022

Waldshut - Tiengen

Albrecht Kinos

ab 21. Juli 2022

Walldorf-Wiesloch

Luxor-Filmpalast Walldorf

ab 21. Juli 2022

Warburg

Cineplex

ab 21. Juli 2022

Wasserburg / Inn

Kino Utopia

ab 21. Juli 2022

Weil am Rhein

Kinopalast

ab 21. Juli 2022

Weil der Stadt

Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Weilburg

Delphi Filmtheater

ab 21. Juli 2022

Weilheim in Oberbayern

Starlight

ab 21. Juli 2022

Weilheim in Oberbayern

Trifthof Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Weimar

Cinestar - Der Filmpalast Weimar

ab 21. Juli 2022

Weimar

Lichthaus E-werk Straßenbahndepot

ab 21. Juli 2022

Werne/Lippe

Capitol - Cinema Center

ab 21. Juli 2022

Wertingen

Filmtheater Wertingen

ab 21. Juli 2022

Wesel

Comet Kinocenter

ab 21. Juli 2022

Wiesbaden

Apollo-Center

ab 21. Juli 2022

Wiesbaden

Apollo-Center

ab 21. Juli 2022

Wildau

CineStar - Der Filmpalast Wildau

ab 21. Juli 2022

Wilhelmshaven

UCI Kinoplex Wilhelmshaven

ab 21. Juli 2022

Wittenberg

Central-Theater Wittenberg

ab 21. Juli 2022

Wittenberge

Movie Star Wittenberge

ab 21. Juli 2022

Wolfenbüttel

Cinestar - Wolfenbüttel

ab 21. Juli 2022

Wolfsburg

CinemaxX Wolfsburg

ab 21. Juli 2022

Wolfsburg

Delphin Center

ab 21. Juli 2022

Worms

Kinowelt Worms

ab 21. Juli 2022

Worms

WOpen Air

ab 21. Juli 2022

Open Air

Wuppertal

REX FILMTHEATER

ab 21. Juli 2022

Würzburg

Central im Bürgerbräu

ab 21. Juli 2022

Würzburg

CinemaxX Würzburg

ab 21. Juli 2022

Wyk auf Föhr

Filmtheater am Sandwall

ab 21. Juli 2022

Zeitz

Brühl Cinema

ab 21. Juli 2022

Zittau

Filmpalast Zittau

ab 21. Juli 2022

Zweibrücken

Cinema Europa

ab 21. Juli 2022

Zwickau

Astoria Filmpalast Zwickau

ab 21. Juli 2022

Zwiesel

Filmtheater in Zwiesel

ab 21. Juli 2022

alle kinos anzeigen
weniger kinos anzeigen

Die Familie am Frühstückstisch versammeln mit MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST!

Die bevorstehende Rubinhochzeit verlangt Monsieur Claude viel ab! Schließlich hat er seine streitlustige Verwandtschaft unter einen Hut zu bringen. Damit nicht jedes gemütliche Familienfest zum interkulturellen Minenfeld wird, empfiehlt sich die beste aller Diplomatien – gutes Essen!

Gewinnen Sie einen Hauch Frankreich am Frühstückstisch mit MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST und Bonne Maman PASSIERT!

Beantworten Sie die folgende Gewinnfrage, posten Sie die richtige Lösung auf facebook/monsieurclaudefilm und gewinnen Sie die perfekte Ausstattung für einen französischen Morgen mit Monsieur Claude und Bonne Maman:

Womit vertreibt Monsieur Claude sich neuerdings die Zeit?
AEr schreibt Bücher über den Pyrenäismus
BEr hält sich fit mit Stand-up-Paddling auf der Loire
CEr posiert als Modell für die Eingeweide-Malerei seiner Tochter Segolène
1. Preis
Ein nostalgisches Fahrrad und köstliche neue passierte Konfitüre von
Bild 1. Preis
2. Preis
3 x 1 Frühstücks-Set aus Toaster, Tassen und exquisiter neuer passierter Konfitüre von 
Bild 2. Preis
Der Rechtsweg sowie eine Barzahlung sind ausgeschlossen. Preise sind nicht übertragbar. Mitarbeiter der beteiligten Firmen sowie Personen ohne Wohnsitz in Deutschland oder Österreich sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme von automatisierten Gewinnspielservices ist untersagt. Teilnahme ab 18 Jahren. Aktionsende: 04.08.2022